Yannik Fuchs

Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.

Vom Tief- und Flexodrucker
zum Industriemeister Print

Nach Abschluss der einjährigen Berufsfachschule »Druck und Medientechnik« an der Gertrud-Luckner-
Gewerbeschule in Freiburg begann ich 2010 meine Ausbildung zum Tiefdrucker in der Firma amcor/Tscheulin in Teningen.

Im Jahr 2013 schloss ich erfolgreich die Ausbildung im Tiefdruck und UV-Flexodruck mit Auszeichnung – dem Wolfgang Poppen-Förderpreis – in Form eines 4-wöchigen Sprachreise-Stipendiums in Amerika, Los Angeles, ab.

Seit 2013 bin ich bei meiner Ausbildungsfirma im Verpackungsdruck, im Schichtbetrieb tätig. Der Schwerpunkt meiner Arbeit nach der Ausbildung lag im Bereich Verpackungsdruck für Lebensmittel und Pharmazie. Überwiegend bedruckte ich Aluminium, Kunststoff, Papier und Verbundstoffe an einer 10-Farben-Tiefdruck und 8-Farben-Flexodruckmaschine.
Die Auftraggeber der zuvor genannten Erzeugnisse sind große und weltweit vertretene Firmen.

Mein Ziel und meine Erwartung ist es, als verantwortungsbewusster und erfolgsorientierter junger Industriemeister in Fachrichtung Printmedien durchzustarten und mit gutem Vorbild in meiner Führungsposition voranzugehen.

Sicher wird mein verantwortungsvolles und lösungsorientiertes Denken mir meinen Weg weisen und mich zum erwünschten Ziel führen.