Konstantin Schütz

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

Vom Mediengestalter Digital & Print
zum Medienfachwirt Digital

Ein guter Match – das sind die Medienbranche und ich: Vielfalt, Vernetzung und Dynamik – das macht die Medienbranche für mich aus. Was mich dafür qualifiziert: Ich bin kreativ und kommunikativ. Denke gerne quer, agiere mit Plan und möchte nie auslernen.

Einiges davon spiegelt sich auch in dem wider, was ich bisher gelernt und umgesetzt habe im Auftrag von Kunden verschiedener Branchen oder aus eigener Initiative. Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinen Erfahrungen:

Konzeption und Gestaltung:
Individualisierte Dekore für hochwertige Produkte. Kommunikation im öffentlichen Raum mit Schildern, Leitsystemen, Bannern. Logos und CI-orientierte Layouts für Online- und Printmedien.

Produktion und Installation:
Applizieren von feinsten Schriften und großformatigen Grafiken für kurvige Körper (Fahrzeuge) und frei stehende Flächen (Messestände). Dafür kleine Kniffe beherrschen und Balanceakte souverän meistern (auf Gerüsten 25 m über dem Boden).

Lösungen (er-)finden:
Formen für den Textildruck aus dem Eigenbau, damit man auch Schuhe effizient und formvollendet bedrucken kann (als es dafür noch keine Formen gab …).

Und sich selbst weiterentwickeln:
Dafür tiefer in die Online-Welt eintauchen. Zunächst mit
der Planung, Koordination und Realisation von Webprojekten. Jetzt durch die Ausbildung zum Medienfachwirt – Digital. Indem ich meine Kenntnisse und Fertigkeiten erweitere, möchte ich Türen öffnen zu neuen Herausforderungen auf einem neuen Level.

Deswegen sehen Sie mich hier auf diesen zwei Seiten.
Ich freue mich, wenn wir uns kennenlernen. Für gemeinsame Wege durch spannende Online-Welten zu kreativen Medien-Highlights!